Throwback – ERASMUS 15/16 – 2.0

Amsterdam Macarons Dutch Homemade

Im ersten Teil meines kleinen Throwbacks habe ich bereits von Groningen erzählt – in der Stadt, in der ich mein Auslandssemesters verbracht habe. Heute habe ich wie versprochen nochmal die schönsten Bilder von meinen kurzen Ausflügen und Städtetrips rausgesucht.

In the first part of my little throwback I already told you about Groningen, the city where I spent my semester abroad. As I promised, I’d like to share some of my favorite photos and moments of my trips today.

Die am meisten besuchte Stadt war eindeutig Amsterdam. Hier war ich während der fünf Monate insgesamt drei Mal – zweimal als Tagesausflug und einmal sogar für mehrere Tage. Glücklicherweise hat nämlich eine sehr gute Freundin von mir dort zur gleichen Zeit ihr Auslandssemester an der Uni in Amsterdam gemacht, sodass wir uns ein paar Mal sehen konnten und so viel mehr voneinander mitbekommen haben und uns gegenseitig unser temporäres Zuhause zeigen konnten.

The city I visited the most during my stay in the Netherlands was obviously Amsterdam, since I went there for three times – two times for a day trip and one time for a couple of days. Luckily, a good friend of mine was spending her ERASMUS semester abroad in Amsterdam at the same time as I did in Groningen, so we had the chance to meet a couple of times to share our experiences and our temporary home.

Amsterdam Waffel Markt

Ich war zwar schon bereits vorher in Amsterdam, aber da das schon ein paar Jahre her war, war für mich sofort klar, dass ich beim geplanten Tagesausflug mit den Leuten aus meinem Studentenwohnheim mit dabei sein musste. Amsterdam hat zwar keine besonders atemberaubende oder schöne Architektur, aber die Stadt mit den tausend Grachten gefällt mir vielmehr wegen der internationalen und einzigartigen Atmosphäre, die immer wieder aufkam, wenn ich dort war.

I already traveled to Amsterdam before, but since this was several years ago, it was beyond question to join the people of my student house to go there again for a day trip. Admittedly, Amsterdam has not the most spectacular and beautiful architecture, but the city with its countless canals convinced me every time with its international and unique atmosphere.

Empfehlen kann ich eindeutig die Waffeln am Albert Cuyp Markt, dem größten Tagesmarkt in Amsterdam. Von fruchtig bis schokoladig gibt es alle möglichen Toppings und während man auf seine Waffel wartet wird man zusätzlich von dem lustigen Stand-Besitzer unterhalten.

If you’re a lover of chocolate, fruits and delicious warm waffles, you should definitely not miss the Albert Cuyp Markt. There you can find a waffle booth where you can get a tasty waffle with a wide range of different toppings.

Amsterdam Fahrrad Grachten

Außerdem habe ich in Amsterdam das erste Mal meine Kamera nicht nur für Fotos genutzt, sondern zur Abwechslung auch mal etwas gefilmt und danach ein kleines Video zusammengeschnitten.

When I spent a couple of days in Amsterdam I used my camera not only for taking some nice photos but I also tried to catch some impressions with videos and edited a small video afterwards.

Brüssel Städtetrip

Brüssel war mein Lieblingsausflug! Im November bin ich mit einer anderen Freundin dort hingereist, die auch in den Niederlanden ihr ERASMUS-Semester verbringt und sogar noch ein weiteres angehängt hat – die Glückliche. Wir haben super viel von der Stadt gesehen – nicht nur bei Tag, sondern vor allem auch bei Nacht. Sobald die Stadt ins Dunkel getaucht wird, leuchten und strahlen die Wandfassaden der schönen Häuser und tauchen die Stadt in eine unglaublich schöne Atmosphäre.

Oh, how I loved Brussels! In November I visited the city with another friend who was also doing her ERASMUS semester in the Netherlands and she even expanded her stay, the lucky one. We saw a lot of sights and areas of Brussels – not only by day but also by night, when the walls of all the beautiful houses were illuminated and created a incredibly nice atmosphere.

Unser persönliches Highlight war – wie konnte es auch anders sein – das vielfältige Angebot an Pralinen. Hinter jedem zweiten Schaufenster verbargen sich die unterschiedlichsten Pralinen und Schokoladensorten, so viele, dass wir uns gar nicht entscheiden konnten und uns am Ende des Tages im Pralinenkoma befanden.

As supposed to be, our personal highlight was the diverse range of chocolates. Nearly every second shop window offered the most different selection of chocolates, macarons and mini cupcakes. It was so much, that we couldn’t even decide what to choose and at the end of the day we felt like being in a chocolate-coma!

Brüssel Städtetrip

Brüssel bei Nacht

Ein weiterer Tagesausflug ging nach Den Haag, eine Stadt, von der mir zuvor viel erzählt wurde, wie schön sie doch sei. Und tatsächlich hat mir Den Haag richtig gut gefallen und die Architektur hat mich teilweise ziemlich an Brüssel erinnert. Wenn ich an den Tag zurückdenke, bleibt mir aber in erster Linie eines in Erinnerung: Ich war sooo müde! Und es war kalt, richtig kalt! Wie meistens an den Wochenenden waren wir in der Nacht zuvor feiern und auch wenn ich vorher zu allen gesagt habe ‘Ich gehe aber spätestens um zwei nach Hause’, lag ich letztendlich doch erst in den frühen Morgenstunden im Bett und nach gerade mal zwei Stunden Schlaf haben wir uns schon auf den Weg zum Bahnhof gemacht.

We spent another day in The Hague, a city I was told about much of how beautiful it is. And indeed, I really enjoyed The Hague and the architecture reminded me partly of Brussels. But when I think back to the day we visited The Hague, I mostly remember how tired I was and how cold the weather was! Like on most weekends, we went out the night before we traveled to The Hague but even though I told everybody that I would be back home before 2am, I ended up in bed at 5am. So after only two hours of sleep we were on our bikes again on the way to the train station, not only accompanied by tiredness, but also a huge hangover! 😀

Den Haag

Hast du schonmal eine der Städte besucht? Was hat dir am besten gefallen?

Have you ever visited one of those cities? What did you like the most about it?

Published by

Auf meinem Blog findest du alles rund um's Handlettering und kleine DIY Projekte!

Schreibe einen Kommentar